Neuer Kunstrasen in Dreis-Tiefenbach und Neuzugänge

Die lange Corona-Auszeit nutzte der SV Dreis-Tiefenbach nicht nur, um den neuen, umweltfreundlichen Kunstrasen im Dreisbachtal zu bauen, sondern auch um den Kader für die Seniorenmannschaften (2 Herren- und eine Damenmannschaft) in der kommenden Saison zu planen.

In der neuen Spielzeit will der SV Dreis-Tiefenbach wieder mit zwei Herrenmannschaften an den Start gehen. Die ersten Schritte dafür sind bereits getan, denn das gesamte Team der aktuellen Spielzeit hat bereits für die Saison 2020-2021 zugesagt.

Der SVD konnte mit Ahmed und Hassan El-Khatib (beide Siegener SC) sowie Edvard Asllani (FC Möllmicke) drei Akteure als Rückkehrer gewinnen, die eine gute Verstärkung sein werden. Des Weiteren kommt mit Lucas Zimmermann ein vielversprechender Spieler aus der eigenen Jugend dazu.

Neuer Trainer für die 2. Mannschaft ist Christian Schmidt, der gleichzeitig auch im Vorstand aktiv ist. Er hat bereits mit Tahsin Mirsa, Godar Mirsa, Fouad Mirsa, Kheri Mirsa, Aref Ikmeil, David Zeier, Edison Kerelej, Denis Röcher, Marcel Kroh, Oliver Schloos und Marcel Rode etliche Zusagen und wird auf einen breiten Spielerkader zurückgreifen können.

Zudem wird der SVD auch wieder eine Damenmannschaft stellen. Es kommen einige neue Spielerinnen dazu, sodass Trainer Gerhard Zimmermann optimistisch in die Zukunft blickt.

Die Kaderplanung ist aber noch nicht abgeschlossen. Aktuell finden weitere Gespräche mit Spielern statt und Neuzugänge werden folgen.

One Comments

  1. Reply Post By jorg gerhard

    Na das sieht doch schon mal gut aus. Uff geez!!! Viel Erfolg und vor allem viel Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.